WIM-Verein

Seit 1993 setzen sich Angehörige von Menschen mit Behinderung und BürgerInnen in Metzingen dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen am Leben in unserer Gesellschaft teilhaben können.

So wurde im Mai 2005 das erste große Ziel des Vereins erreicht und im Stadtteil Neuhausen ein Haus für 12 Menschen mit Behinderungen unter der Trägerschaft der BruderhausDiakonie gebaut, das sog. WIM-Haus. Dies war auch möglich, weil die Öffentlichkeit dieses Vorhaben beispiellos unterstützte – und weiterhin mitträgt.

Neben der ehrenamtlichen Unterstützung des WIM-Hauses und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern bei der Teilhabe im alltäglichen Leben am Ort liegt ein weiterer Schwerpunkt unseres Vereins in der Förderung von Projekten, die zu Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Metzingen beitragen.

Im Kontakt zu den Kirchengemeinden und der Bürgerschaft der Stadt Metzingen machen wir auf die Situation von Menschen mit Behinderungen aufmerksam und suchen gemeinsam nach Möglichkeiten und Ideen, wie Menschen mit Behinderungen selbstverständlich in das Gemeinwesen integriert werden können.

Von März 2011 bis Ende Februar 2015 konnten wir dieses Anliegen mit dem Beratungsangebot „MIT- Metzinger Beratungsstelle für Inklusion und Teilhabe“ unter der Trägerschaft des WIM e.V. und der BruderhausDiakonie noch intensiver verfolgen. Die Beratungsstelle wurde als 4-jähriges Projekt durch die Paul-Lechler-Stiftung finanziell unterstützt. Eine Anschlussfinanzierung ist noch nicht gesichert. Wir setzen uns aber dafür ein, dass die Beratungsstelle weiter geführt und durch die Stadt Metzingen finanziell gefördert wird.

Wir bieten die Möglichkeit, sich bei den verschiedenen Aufgaben freiwillig zu engagieren. Wir fördern und unterstützen die freiwillig Engagierten in ihrer Tätigkeit.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Spende!

Volksbank Metzingen-Bad Urach
IBAN: DE14 6409 1200 0204 6410 04
BIC: GENODES1MTZ

Kreissparkasse Reutlingen
IBAN: DE13 6405 0000 0000 914189
BIC: SOLADES1REU